DRK-Logo 11
spenderinformationen_logo

Deutsches Rotes Kreuz

Ortsverein Ascheberg e.V.

www.drk-ascheberg-holstein.de

deutsches-rotes-kreuz-150jahre

Willkommen auf der Internetseite vom DRK Ascheberg in Holstein

Blut 1a

NÃCHSTER BLUTSPENDETERMIN
Montag den 29. Dezember 2014

Ansprechpartner:

Lilo und Helmut Rainer, Tel.: 04526-8780

jeweils von 15:00 Uhr bis 19:30 Uhr Feuerwehrgerätehaus Langenrade 18

Blut 01
DRK-Kreuz-drehend

DRK-Ortsverein
Ascheberg e.V.

Vorstand

Am Marienhof 3
24326 Ascheberg
Tel.04526-8307

Ihr Ansprechpartner:

Werner Bolz
bolz.werner@t-online.de

Förde Sparkasse
Konto: 1 002 948
BLZ 210 501 70

IBAN:
 DE43 2105 0170 0001 0029 48
BIC: NOLADE21KIE

Blutspende 3

Letzte Änderung:
06.10.2014

Web Design

Aschebergerin Lilo Rainer mit 100. Blutspende und ehrenamtlichem Engagement im unermüdlichen Einsatz

„Eine Blutspendenaktion in Ascheberg ohne Lieselotte Rainer scheint fast unvorstellbar“, lobte Harald Hinz vom DRK Blutspendedienst Nord-Ost die Aschebergerin. Ihren unermüdlichen Einsatz im Helferteam des DRK Ortsvereins und ihre Spendenbereitschaft zu Gunsten kranker und schwer verletzter Menschen würdigte Hinz mit der Verleihung der Ehrenurkunde des DRK Landesverbandes Schleswig-Holstein und der goldenen Ehrennadel anlässlich der 100. Blutspende, die „Lilo“ Rainer am vergangenen Mittwoch im Feuerwehrgerätehaus in Ascheberg vollzog. Hans-Jürgen Arndt vom Lütjenseer DRK-Institut überreicht ihr zusätzlich einen Präsentkorb als Dankeschön. Der Ascheberger Ortsverein, vertreten durch den stellvertretenden Vorsitzenden Helmut Rainer, Ehemann und selbst langjähriger Blutspender, schloss sich mit einer kleinen Überraschung an.

„Wo Hilfe gebraucht wird, bin ich gerne bereit dabei zu sein“, führt die Jubilarin aus. „Mit wenig Aufwand kann ich mit jeder Spende bis zu drei Patienten helfen“, weiß sie um die Notwendigkeit des Blutspendens. Immerhin ist statisch gesehen fast jede 5. Blutspende für Menschen mit Krebserkrankungen erforderlich. Mit jeweils 16 % des Aufkommens benötigen Patienten mit  Herzerkrankungen bzw. Magen- und Darmerkrankungen die zum Teil lebensrettenden Blutpräparate. 

Der DRK-Ortsverein Ascheberg sagt ein herzliches Dankeschön

Ehrung Lilo Rainer 141001 (1)

Foto: hinten stehend von links Helmut Rainer, Edna Krischker, Gerda Hintz, Ana-Paula Fengler vom DRK Ortsverein; vorn sitzend Hans-Jürgen Arndt vom DRK Blutspendedienst Nord-Ost mit der Jubilarin Lieselotte „Lilo“ Rainer

Seit über 40 Jahren ist die gelernte Hauswirtschafterin nicht nur als Blutspenderin sondern auch als Aktivposten im Betreuungsteam des Ortsvereins im Einsatz – getreu ihrem Motto: „Tue jeden Tag eine gute Tat“. Zumindest für den Tag der Spendenaktion schlossen sich insgesamt 106 Menschen, darunter 3 Erstspender, aus Ascheberg und Umgebung diesem Motto an und kamen zum Blutspenden.

Allen Teilnehmern sowie dem ehrenamtlichen Helferteam, ohne deren Einsatz die Durchführung einer Blutspendenaktion in der praktizierten Form nicht leistbar wäre, dankte Hinz im Namen des DRK Blutspendedienst Nord-Ost. Er hofft, dass möglichst viele Menschen zu den angebotenen Veranstaltungen kommen. Informationen und Termine zum Thema Blutspende sind unter der kostenlosten Rufnummer 0800-1194911 und www.blutspende.de zu erhalten.

KINDERFEST

DRK Kinderfest 13.9.14
DRK Kinderfest 2014
DRK Kinderfest 13.Sept.2014

Der DRK-Ortsverein Ascheberg organisierte am Samstag, d. 13.09.2014, von 14 bis 17 Uhr  ein Kinderfest auf der „Sellschen Koppel“ in Ascheberg. Die Kinder konnten Spielsachen und Bücher zum Tausch oder Verkauf anbieten. Verschiedene Spiele sorgten bei Jung und Alt für Spannung und Spaß. Alle Kinder die mitspielten erhielten zur Belohnung Süßigkeiten. Wer Lust hatte einen Einkaufsbeutel selbst zu bedrucken, durfte ihn auch mitnehmen. Große Anziehungskraft hatte der Hubwagen. Peter Daniel ermöglichte den kleinen und großen Besuchern einen Blick über Ascheberg aus 35 Metern Höhe. Das war ein beeindruckendes Erlebnis. Für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt. Es gab alkoholfreie Getränke und heiße Waffeln für die Kinder. Kaffee und selbstgebackenen Kuchen für die Eltern und Großeltern. Auf diesem Wege bedanken wir uns bei dem Bürgermeister Thomas Menzel  und dem Bauhofteam für die gute Unterstützung bei der Umsetzung unserer Veranstaltung. Ein Dankeschön geht auch an die Firma Köhnemann aus Plön für die Bereitstellung des Hubwagens. Natürlich vergessen wir nicht die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer. Ihr habt den Kindern einen lustigen Nachmittag ermöglicht. Herzlichen Dank dafür. Übrigens geht ein großes Lob an die Kuchenspender. Die Torten waren echt lecker. Über das Wetter wollen wir uns nicht beklagen. Es gab keinen Regen.

DRK Kinderfest 13.9.2014
Blut DRK Ascheberg 02

Bilder vom Kinderfest auf
der Sell`schen Koppel.

[Home] [50.Geburtstag] [Was wir tun] [Blutspende] [Spendenablauf] [Vorstand] [Download] [Bilder] [Links] [Impressum]